X
Product 1

Dynamo, the Data Analyst

Product 2

Gina, the Engagement Executive

Product 3

Grant, the Sales Representative

Product 4

Julie, the Influencer

Table of Contents

Naratix Datenschutzrichtlinie

Letzte Aktualisierung: November 2023

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wann und warum wir personenbezogene Daten von Personen sammeln, die unsere Website besuchen oder unsere Dienste nutzen, wie wir die personenbezogenen Daten verwenden, unter welchen Bedingungen wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben dürfen und wie wir die Sicherheit personenbezogener Daten gewährleisten. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert auch, wie wir Cookies und ähnliche Technologien auf unserer Website und in Verbindung mit unseren Diensten verwenden.

Wir können diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich ändern. Bitte überprüfen Sie diese Seite daher regelmäßig, um sicherzustellen, dass Sie mit any Änderungen einverstanden sind. Durch die Nutzung unserer Website oder unserer Dienste erklären Sie sich mit der Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Erfassung von Informationen

1.1 Wenn Sie unsere Naratix-Dienste nutzen

Wenn Sie unsere Website https://Naratix.io/ oder unsere Anwendung besuchen und unsere Dienste nutzen, erfassen wir grundlegende Informationen über Sie, einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Passwörter und Sicherheitsdaten, Zahlungsinformationen und Social-Media-Anmeldedaten. Sie können uns diese Informationen direkt oder durch die Anmeldung bei Ihrem Konto/Dienst bei einem Drittanbieter, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Facebook oder Google (siehe unten „Informationen, die wir aus anderen Quellen sammeln“), zur Verfügung stellen. Wir verwenden die Informationen, die wir über Sie sammeln, um:

  • Ihr Konto zu erstellen und zu verwalten
  • Ihnen die Anmeldung bei Naratix zu ermöglichen
  • Sie bezüglich Ihres Kontos und/oder der von Naratix angebotenen Dienste zu kontaktieren
  •  

1.2 Wenn Sie uns kontaktieren

Wenn Sie uns per Telefon oder E-Mail kontaktieren, erfassen wir alle Informationen über die Kommunikation und alle zusätzlichen Informationen, die Sie uns mitteilen. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Kommentare oder Fragen zu prüfen, zu untersuchen und zu beantworten.

Informationen über Ihre Nutzung von Naratix

2.1 Nutzungs- und automatisch gesammelte Informationen

Wenn Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen, erfassen wir automatisch Informationen über Sie, einschließlich:

  • Protokollinformationen: Wir sammeln Protokollinformationen über Ihre Nutzung der Dienste, einschließlich des von Ihnen verwendeten Browsertyps, der App-Version, der Zugriffszeiten, der aufgerufenen Seiten, Ihrer IP-Adresse, aller anderen Netzwerkkennungen und der Seite, die Sie vor der Navigation zu unseren Diensten besucht haben.
  • Geräteinformationen: Wir sammeln Informationen über den Computer oder das Mobilgerät, mit dem Sie auf unsere Dienste zugreifen, einschließlich des Hardwaremodells, des Betriebssystems und der Version, eindeutiger Gerätekennungen und mobiler Netzwerkinformationen.
  • Aktivitäten auf der Website: Wir erfassen Aufzeichnungen über Aktivitäten auf der Website, einschließlich aller von Ihnen veröffentlichten Inhalte, Ihrer Kontodaten, des Zeitpunkts, des Wertes und der Währung jeder Einzahlung, Abhebung oder Transaktion sowie der verwendeten Zahlungsmethode.
  • Standortinformationen: In Übereinstimmung mit Ihren Geräteberechtigungen können wir Informationen über den geografischen Standort Ihres Geräts erfassen.
  • Informationen, die durch Cookies und andere Tracking-Technologien gesammelt werden: Wir verwenden verschiedene Technologien, um Informationen zu sammeln, einschließlich Cookies und Web Beacons. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien durch Naratix finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

2.2 Informationen, die wir aus anderen Quellen sammeln

Wir können auch Informationen über Sie von Dritten sammeln, wenn Sie Naratix über eine Plattform eines Drittanbieters, wie Facebook oder eine andere Website, nutzen oder sich damit verbinden. Sie gestatten uns dann, bestimmte Informationen aus Ihrem Profil/Konto der Plattform des Drittanbieters gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung und Ihren Datenschutzeinstellungen mit der Plattform des Drittanbieters zuzugreifen und/oder zu sammeln. Wir werden diese Informationen mit der Plattform des Drittanbieters für deren Nutzung teilen.

2.3 Unverlangte Informationen

Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, die wir nicht angefordert haben, werden wir uns bemühen, nur die Informationen zu speichern, zu denen wir aufgrund der von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen anderweitig berechtigt sind. Wenn diese zusätzlichen Informationen jedoch für unsere Anforderungen nicht relevant sind, uns aber auf eine Weise zur Verfügung gestellt werden, die mit Informationen kombiniert ist, die wir entweder speichern müssen oder dürfen, erkennen Sie an, dass diese nicht angeforderten Informationen von uns auf dieselbe Weise gespeichert werden können wie die übrigen Ihrer personenbezogenen Daten.

Weitergabe von Informationen an Dritte

Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Organisationen für kommerzielle Zwecke und geben sie auch nicht weiter, außer um Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie angefordert haben, wenn wir Ihre Einwilligung haben oder unter den folgenden Umständen:

  • Die Weitergabe von Informationen ist erforderlich, um illegale Aktivitäten, vermuteten Betrug, Situationen, die potenzielle Gefahren für die körperliche Sicherheit einer Person darstellen, Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen dagegen zu ergreifen, oder wie anderweitig gesetzlich vorgeschrieben ist.
  • Wir übertragen Informationen über Sie, wenn Naratix von einem anderen Unternehmen übernommen oder damit verschmolzen wird. In diesem Fall wird Naratix Sie benachrichtigen, bevor Informationen über Sie übertragen werden und einer anderen Datenschutzrichtlinie unterliegen.
  • Wir stellen diese Informationen vertrauenswürdigen Unternehmen oder Personen zur Verfügung, allein zum Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten in unserem Auftrag. In diesem Fall unterliegt dies Vereinbarungen, die diese Parteien verpflichten, diese Informationen nur nach unseren Anweisungen und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie sowie geeigneten Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen zu verarbeiten.
  • Wir stellen diese Informationen Dritten zur Verfügung, die mit uns Geheimhaltungsvereinbarungen abgeschlossen haben.
  • Wir stellen diese Informationen einem Unternehmen zur Verfügung, das von Naratix kontrolliert wird oder unter gemeinsamer Kontrolle mit Naratix steht, für jeden Zweck, der nach dieser Datenschutzrichtlinie zulässig ist.
  • Wir dürfen Daten nur zu statistischen und Forschungszwecken aggregieren, anonymisieren und veröffentlichen. Beispielsweise können wir Informationen zur Popularität bestimmter von Benutzern verfolgter Produkte zusammenstellen und weitergeben. In jedem solchen Fall können die Informationen nicht auf eine einzelne Person zurückverfolgt werden.

Je nachdem, wo Sie wohnen oder sich Ihre Daten befinden, haben Sie möglicherweise bestimmte Rechte und Schutzmaßnahmen nach dem Gesetz in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Beispielsweise haben Sie möglicherweise auch das Recht, gegen bestimmte Verarbeitungen zu widersprechen oder deren Einschränkung zu verlangen und unter bestimmten Umständen eine Kopie der personenbezogenen Daten in maschinenlesbarem Format zu erhalten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, tun wir dies nur in den folgenden Fällen:

  • Wenn Sie ein Naratix-Konto auf unserer Website haben, ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, dass dies für die Erfüllung der relevanten Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Geschäftsbedingungen und/oder Nutzungsbedingungen der Naratix-Einheit und zur Erbringung einer Dienstleistung für Sie erforderlich ist.
  • Für andere berechtigte Gründe, einschließlich rechtlicher Verpflichtungen und berechtigter Interessen: Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn dies für Naratix zur Erfüllung gesetzlicher und regulatorischer Verpflichtungen, denen wir unterliegen, und auch für unsere berechtigten Interessen an der Führung unseres Geschäfts erforderlich ist. Dazu gehören, ohne Einschränkung:
    • Ihre Interessen und Vorlieben kennenzulernen, um Sie mit für Sie relevanten Informationen zu kontaktieren.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und können verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten aktualisiert, berichtigt, gelöscht oder übertragen werden. Sie haben möglicherweise auch das Recht, gegen bestimmte Verarbeitungen zu widersprechen oder deren Einschränkung zu verlangen. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, können Sie sich in Ihr Konto einloggen oder uns eine E-Mail an hello@naratix.ai senden. Wenn Sie Ihr Konto löschen oder deaktivieren möchten, beachten Sie bitte, dass wir bestimmte Informationen gesetzlich vorgeschrieben oder für legitime Geschäftszwecke speichern können. Wir können auch zwischengespeicherte oder archivierte Kopien Ihrer Daten für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren.

Fragen oder Beschwerden

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, können Sie sich in Ihr Konto einloggen oder uns kontaktieren. Jede solche Anfrage sollte per E-Mail an hello@naratix.ai gesendet werden.

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich unserer Verarbeitung personenbezogener Daten haben, die wir nicht lösen können, haben Sie möglicherweise das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Behörde Ihres Wohnsitzes einzureichen.

Werbemitteilungen

Sie können den Erhalt von Werbe-E-Mails von Naratix abbestellen, indem Sie den Anweisungen in diesen E-Mails folgen. Wenn Sie sich abmelden, senden wir Ihnen möglicherweise weiterhin nicht-werbliche E-Mails, z. B. solche über Ihr Konto oder unsere laufenden Geschäftsbeziehungen.

Newsletter

Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, werden auch die in die Eingabemaske eingegebenen Daten gespeichert, um Ihnen den Newsletter zukommen zu lassen. Ihre E-Mail-Adresse, der Zeitpunkt des Abonnements und die beim Abonnement verwendete IP-Adresse werden gespeichert, solange Sie unseren Newsletter abonniert sind. Dieser Service wird im Rahmen eines Double-Opt-In-Verfahrens angeboten. Sie erhalten daher eine E-Mail mit einem Link, über den Sie bestätigen können, dass Sie der Inhaber der E-Mail-Adresse sind und über unseren E-Mail-Service informiert werden möchten. Sie können diesen Service jederzeit über den in jedem Newsletter enthaltenen Link abbestellen.

Wenn Sie den Newsletter von Naratix abonnieren, werden Sie per E-Mail über relevante Änderungen am Service, wie z. B. die Implementierung zusätzlicher Funktionen, informiert.

Optional werden Ihr Vorname, Nachname, Firmenname und das Land, in dem Sie sich befinden, verarbeitet, um Ihnen personalisierte Newsletter zukommen zu lassen.

Speicherung personenbezogener Daten

Wir speichern die Daten, die wir über Sie erheben, so lange, wie dies für die Zwecke, für die wir sie ursprünglich erhoben haben, oder für andere legitime Geschäftszwecke erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung unserer rechtlichen, regulatorischen oder sonstigen Compliance-Verpflichtungen. Wir werden personenbezogene Daten für einen Zeitraum speichern, der je nach den Zwecken, für die sie erhoben wurden, sowie den Anforderungen geltender Gesetze oder Vorschriften variiert.

Wenn Sie ein Konto bei Naratix haben, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie Sie dieses Konto unterhalten, und nach der Schließung Ihres Kontos so lange, wie wir nach den für uns geltenden Gesetzen und Vorschriften dazu verpflichtet sind.

Sicherheit und Integrität von Informationen

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten durch den Einsatz von Datensicherheitstechnologie und Tools wie Firewalls und Datenverschlüsselung. Wir verlangen außerdem, dass Sie bei jedem Online-Zugriff auf Ihr Konto einen persönlichen Benutzernamen und ein Passwort verwenden. Wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Geschäftsbedingungen und/oder Nutzungsbedingungen der jeweiligen Naratix-Einheit festgelegt, dürfen Sie Ihr Passwort nicht an Dritte weitergeben. Wir beschränken den Zugang zu personenbezogenen Daten in unseren Büros so, dass nur Mitarbeiter und/oder Angestellte mit einem legitimen Geschäftszweck darauf zugreifen können.

Kinder

Der Naratix-Dienst ist nicht für Kinder unter 16 Jahren bestimmt, und wir erheben wissentlich keine Daten von Kindern unter 16 Jahren. Kinder unter 16 Jahren sollten ohne die Erlaubnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten übermitteln. Durch die Nutzung des Naratix-Dienstes erklären Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind oder dass Sie mindestens 16 Jahre alt sind und die Erlaubnis Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten zur Nutzung des Dienstes haben. Wenn wir feststellen, dass uns ein Minderjähriger Informationen mitgeteilt hat, werden wir diese Informationen löschen. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass uns ein Minderjähriger Informationen mitgeteilt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter hello@naratix.ai.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wird regelmäßig überprüft, um Änderungen an unseren Abläufen oder Praktiken Rechnung zu tragen und sicherzustellen, dass sie weiterhin allen Änderungen in Gesetzgebung, Technologie und dem Geschäftsumfeld entspricht. Alle gespeicherten personenbezogenen Daten unterliegen unserer aktuellen Datenschutzerklärung.

Links

Die Website kann Links zu anderen Websites im Internet enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt dieser Websites oder für andere Datenschutzpraktiken auf diesen Websites. Sie sollten die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärungen solcher Websites lesen. Unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung gelten nur für Informationen, die wir in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung erheben.

Kontakt

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an: hello@naratix.ai. Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Post- oder E-Mail-Adresse an. Möglicherweise müssen Sie zusätzliche Informationen angeben, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor Sie bestimmte der oben genannten Rechte ausüben können.